Offerten, Bestelleingang, Abonnemente  

 

    Das CRM-Modul ist die Schaltzentrale des Systems. Es bietet die Möglichkeit Massenprodukte vollautomatisch frei zu schalten, aber auch Offerten für höher wertige Produkte zu erstellen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit beides zu mischen.

    Straight-Through-Processing

    pSuite verfügt über ein Web-Portal über das Kunden ihre Dienstleistungen (z.B. Hosting, 3 Play, Telefonie) bestellen können. Diese Bestellungen können beim Eingang in pSuite vollautomatisch freigeschaltet und provisioniert werden. Der Kunde erhält ebenfalls automatisch die Zugangsdaten und kann wenige Minuten nach der Bestellung bereits über die Dienstleistung verfügen.

    Für jedes Produkt lässt sich in pSuite festlegen, dass eine manuelle Freigabe der Bestellung erforderlich ist.

Den Kunden im Griff  

 

    Können Sie auf die Daten eines Kunden, seine Abonnemente und Konfigurationen mit einem Klick zugreifen? Mit pSuite haben wir uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen genau das zu bieten. Auch Ihr Customer Care Team wird es schätzen, direkten Zugriff auf alle Konfigurationsparamter der vom Kunden abonnierten Dienste zu erhalten - und vor allem auch nachvollziehen zu können, welche Manipulationen ein Kunde selber daran durchgeführt hat.

    Auf einen Blick:

    • Kontakthistory mit dem Kunden (E-Mail, Telefonate, Aktivitäten, Termine)
    • alle Rechnungen, Aufträge und Offerten
    • alle Abonnemente
    • alle registrierten Domänen, sowie die dazu gehörenden Benutzer
    • alle auf den Backend Systemen aufgeschaltenen Dienste
    • alle Helpdesk-Vorkommnisse mit dem Kunden

Bestellassistenten  

 

    pSuite verfügt über ein Webportal mit Bestellassistenten. Die Bestellassistenten passen sich automatisch an die im Produktestamm definierten Produkte und deren Komponenten und Optionen an. Änderungen am Kundenangebot können so zentral in pSuite vorgenommen werden - und das Angebot das Ihre Kunden Online antreffen passt sich somit automatisch an.

    Die Bestellassistenten sind auch komplexeren Aufgaben, wie der Zuteilung von neuen Rufnummern, gewachsen und führen den Kunden bis ans Ende der Bestellung.